Als physischer Schauspieler befinde ich mich in einem ständigen 
Prozess. Durch die Arbeit mit Menschen erfahre ich immer wieder 
neue Sichtweisen. Dies ermöglicht
 mir, in unterschiedlichen Ländern
 und Situationen zu spielen und zu 
lehren: Ein Flüchtlingscamp im Irak, das größte Avocadofestival Lateinamerikas, eine vor der Schließung stehenden Gesamt
schule in Berlin – all diese Mo
mente waren für mich Heraus
forderung und Chance, das Leben immer neu zu verstehen.

Neben dem Studium der Pantomime, Mime und Clownerie bin ich ausgebildeter Jugend- und Heim
erzieher mit dem Fokus auf The
ater-, Zirkus- und Musikpädagogik.

Erwachsene

Unterricht

Erwachsene

Meine Workshops gliedern sich in zwei Schwerpunkte:

- Der physische Untericht, in dem bewegungsanalytische Methoden an den Schauspieler vermittelt werden. Hierbei arbeite ich nach Ansätzen von Grotowski, der Mime Blanche von Marcel Marceau, der Mime Corporel Dramatique nach Etienne Decroux und Body Weather.

- Die Improvisation ist ein fundamentales Element meiner Arbeit. So lege ich den Fokus auf Impulsivität, Imagination sowie Authentizität.

Kinder & Jugendliche

Unterricht

Kinder & Jugendliche

Es werden die Grundlagen des Theater- und Zirkusspiels vermittelt, wobei sich die pädagogische Arbeit auf folgende Punkte konzentriert:

- körperliche Ausdrucksfähigkeit und Fertigkeiten 

- Selbstbewusstsein und Mut zur Aktivität

- soziales Verhalten in der Gruppe

- Kommunikation

Am Ende der gemeinsamen Arbeit werden je nach länge des Workshops kleine Szenen entwickelt, die im Idealfall aufgeführt werden. Als staatlich anerkannter Pädagoge realisierte ich als Coach und Regisseur bereits mehrere Jugendtheater- und Zirkusprojekte.

· Kinderspielstadt Stutengarten