aq_block_1
aq_block_2

Ich bin Schauspieler, Regisseur und Autor meiner Stücke. Nach jahrelanger Bühnenerfahrung im darstellenden und musikalischen Bereich entschied ich mich für ein Mime- / Pantomimestudium an der Zirkusschule "Die Etage" in Berlin. 2007 feierte ich mit meinem ersten abendfüllenden Soloprogramm mein erfolgreiches Debüt. Seitdem spiele ich im In- und Ausland in Varieté, Zirkus, Theater, auf Festivals sowie der Straße, die für mich meine beste Schule war.

2016
- Auftritt mit "Jack in the Box" in Saudi Arabien / Janadriyah Festival
- "Fooling Forward" und Workshop in Erbil, Kurdistan / Irak. In Kooperation mit dem Goethe Institut Erbil
- Moderation der "Kinderspielstadt Stutengarten" in Stuttgart
- Maskentheaterworkshop mit "Familie Flöz" in Italien
- Messe Auftritt "Achema 2016" in Frankfurt
- Messe Auftritt Analytica 2016 in München

2015
- Kreation des Soloprogramms "Fooling Forward"
- Tournee mit "Lost Circus" in Kooperation mit dem Goethe Institut durch Kurdistan / Irak (Februar)
- Auftritt in Flüchtlingscamps in Dohuk, Kurdistan / Irak (Februar)
- Auftritt mit " Jack in the Box" bei der EXPO 2015 in Mailand, Italien
- Moderation "Tag der offenen Türe" im Rathaus Stuttgart
- Auftritt mit "Fooling Forward" beim "Maerlissunntig" in Zug, Schweiz
- Workshop mit Flüchtlingen in Erbil, Kurdistan / Irak. In Kooperation mit dem Goethe Institut Erbil (Dezember)

2014
- Schauspiel und Bewegungschoaching im „12 Spartenhaus“, von V. Vinge & I. Müller, Prater Berlin
- Schauspiel in „Nachts im Museum“ von U. Jäckle, J. S. Bach Saal Köthen
- Premiere von „Lost Circus“ im Small Dolce Theatre, Incheon (Südkorea)
- Regie und Schauspiel bei der Eigenproduktion „Lost Circus“ als Duo Desolato

2013
- Schauspiel bei „Tulles und sein Schatten“ mit W. Bodecker & A. Neander, Philharmonie Luxemburg
- Schauspiel im „12 Spartenhaus“ von V. Vinge & I. Müller, Volksbühne Berlin
- Schauspiel bei „Les Saltimbanques“, von U. Jäckle, J. S. Bach Saal Köthen

2012
- Schauspiel bei der Tournee „Aparté“ von S. Hort mit dem Cirque Starlight (Schweiz)
- Teilnahme am Clownfestival, Teneriffa (Spanien)
- Schauspiel in „Balchimére“ von S. Hort mit dem Cirque Starlight, Weihnachtszirkus Basel (Schweiz)
> Auszeichnung „Best Actor“ beim International Street Theatre Festival, Darbandikan (Irak / Kurdistan)

2011
- Schauspiel bei „John Gabriel Borkman“, nach H. Ipsen von V. Vinge & I. Müller, Volksbühne Berlin
- Workshopleitung Mime / Körpertheater, in Kooperation mit dem Verein zum kulturellen Wiederaufbau
im Irak / Institute of Fine Arts und dem Theaterhaus Mitte Berlin, Sulemanyia (Irak / Kurdistan)
- Produktion, Regie und Schauspiel beim „Kabaret Kalaschnikov“, Sysiphos Berlin
- Schauspielchoaching bei „Tristan und Isolde“, Deutsche Oper Berlin
- Workshopleitung für „Circus, Danza Theatro & Performance“, Monterrey (Mexiko)

2010
- Teilnahme mit dem Duo Desolato beim Rodara Festival, Puebla (Mexiko)
- Schauspiel in „Gelacht, Gelitten, Gelebt“ im Alten E-Werk, Göppingen
- zirkuspädagogische Arbeit in der Spielstadt „Stutengarten“, Stuttgart

2009
- Regie, Autorenschaft und Schauspiel für „CV“, Sophiensäle Berlin
- Schauspiel in „Nachts im Museum“ von D. Winterberg, Pantheontheater Bonn
- Tournee mit dem Duo Desolato durch Deutschland
> Auszeichnung des Kleinkunstfestivals Gütersloh und Usedom

2008
- Schauspiel in „Nachts im Museum“ von U. Jäckle, Senftöpfchentheater Köln
- Teilnahme und Workshopleitung mit dem Duo Desolato bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen

2007
- Straßentheater-Tournee mit dem Duo Desolato (Italien)
- Solo-Straßentheater-Tournee (Italien, Frankreich und Spanien)
- Solopremiere mit „Gelacht, Gelitten, Gelebt“
- Regie, Autorenschaft und Schauspiel mit der Eigenproduktion „Gelacht, Gelitten, Gelebt“
- Gründung des Duo Desolato mit Merlin Pohse

2003 – 2007
- Ausbildung als Pantomime / Mime an der Schule für Darstellende Künste „die Etage“ e.V., Berlin

2002 – 2003
- Ausbildung an der Schule für Clowns, Mainz

1998 – 2001
- Ausbildung zum Jugend und Heimerzieher mit den Schwerpunkten Musik-, Zirkus- und Theaterpädagogik an der Fachschule für Sozialpädagogik Sophienpflege, Tübingen