Uncategorized

“Fooling Forward” in Kurdistan/Irak

Am 19. September habe ich in einem Flüchtlingscamp bei Erbil gespielt. Eine riesige Menschenmenge versammelte sich um die Bühne. Das Camp mit seinen 8000 Familien liegt direkt neben einem Dorf mit ein paar hundert Bewohnern. Alle leben friedlich zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Menschen traten mir mit einer Offenheit und Freude entgegen und lachten herzhaft bei meiner Vorstellung.

Wenn ich an Deutschland denke und die im Vergleich wenigen Geflüchteten und die Angst die in unserer Bevölkerung herrscht, schäme ich mich.

Meine tiefste Demut an das kurdische Volk,ich bin dankbar diese Erfahrung gemacht zu haben…

Oktober 21, 2016

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>